Mitglied werden

Fakten zum Kölner Eifelverein

Der Kölner Eifelverein e.V., kurz KEV genannt, wurde im Jahr 1888 als „Kölner Eifelclub“ gegrün­det. Im Wandel der Zeit hat er sich – neben Aus­bau und Pflege seines Wander­wege­netzes – zu seiner Hauptaufgabe gemacht, allen Wanderbe­geisterten ein viel­fältiges Angebot mit Bewegung und Begegnung in der Natur anzubieten.

Der KEV unterhält ein Wegenetz mit 18 Wander- und 12 Rundwanderwe­gen mit einer Gesamtlänge von ca. 800 km, darunter der im September 2008 eingeweihte 171 km lange KÖLNPFAD rund um Köln.

Derzeit bietet der KEV im Jahr rund 700 geführte Wanderungen in die Eifel, ins Sieben­gebirge, ins Bergische Land, in den Westerwald, an die Ahr oder in den Königsforst/Wahner Heide an – auch über den KÖLNPFAD. Rund 1000 Wan­derfreundinnen und Wanderfreunde zählen derzeit zum Kölner Eifelverein.

Der Jahresbeitrag beträgt 30 € (Paare 40 €),
Aufnahme­gebühr 4 €.
   

 

Angebote für unsere Mitglieder:

-       geführte Tageswanderungen, Kurzwanderungen und Radtouren

-       Mehrtages-Wanderferien

-       Stadtführungen

-       Kulturelle Veranstaltungen

-       Bus-Städtereisen

-       Monatlicher Stammtisch

-       Advents- und Sommerfest

-       Drei-Monats-Programm

Gäste sind willkommen und können das Programm des KEV kostenlos ausprobieren (bis drei mal).
Sollte Ihnen das Wanderprogramm des Kölner Eifelvereins gefallen, und Sie gerne öfters mitwandern wollen, dann werden Sie doch einfach Mitglied im aktivsten Kölner Wanderverein. Sie würdigen damit auch die Arbeit, der vielen ehrenamtlichen Helfer, die dieses tolle Wanderprogramm zusammenstellen.

Sollten Sie darüber hinaus Interesse, Lust und Zeit haben, ehrenamtlich tätig zu werden, z.B. als Wanderführer, Wegezeichner, oder Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen die Sie gerne einbringen möchten z.B. in Geologie, Heimatkunde, Naturkunde, redaktionelles Arbeiten, Organisationstalent, Computerkentnisse, würden wir uns um so mehr freuen, Sie als neues Mitglied begrüßen zu können.


Wir freuen uns auch über Ihren Anruf unter Tel.: 0221/646619 oder 0221/627076 oder über eine E-Mail an info@koelner-eifelverein.de.

 

Vielleicht möchten Sie ja Mitglied bei uns werden? Hier sind die Modalitäten:

Mitgliedsbeiträge:

A-Mitglieder - Vollmitglieder - 30 Euro p.a.

Wer nach dem 01.07. eintritt, zahlt für das Eintrittsjahr einschl. Aufnahmegebühr - 24 Euro

B-Mitglieder - Familienmitglieder und Lebenspartner mit gleicher Anschrift - 10 Euro p.a.

C-Mitglieder - Jugendliche von 17 bis 20 Jahren - 5 Euro p.a.
Kinder bis 16 Jahre sind beitragsfrei.

Aufnahmegebühr - 4 Euro

Unsere Beiträge sind Jahresbeiträge und nach der Satzung am 1. Februar eines jeden Jahres fällig; sie werden dann mit Einzugsermächtigung bzw. SEPA-Lastschriftmandat eingezogen.

Der Vorstand macht darauf aufmerksam, dass laut Satzung der Austritt aus dem Kölner Eifelverein e. V. bis zum 30.09. des laufenden Jahres schriftlich erklärt werden muss. Erfolgt der Austritt nach diesem Termin, muss der Beitrag für das folgende Jahr noch gezahlt werden.

Der Kölner Eifelverein e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der unter der

Nr. 433VR4266 beim Amtsgericht Köln eingetragen ist.

Datenschutzhinweise für Neumitglieder und die Mitglieder des Kölner Eifelvereins

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die von Ihnen in Ihrer Beitrittserklärung angegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtstag sowie Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung) auf den EDV-Systemen des Kölner Eifelvereins (KEV) gespeichert und für Verwaltungszwecke des Vereins verarbeitet und genutzt werden. Verantwortliche Stelle ist der Kölner Eifelverein.

Mit der Mitgliedschaft im KEV ist zugleich eine Mitgliedschaft in dessen Dachverband Deutscher Wanderverband (DWV) verbunden, der personenbezogene Daten nur erhält, soweit sie für Ihr DWV-Wanderabzeichen mit Urkunde notwendig sind.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Hiervon sind die Daten von Vorstandsmitgliedern, Fachwarten und Wanderführern sowie der sonstigen Funktionsträger ausgenommen, deren Kontaktdaten zur Erfüllung satzungsgemäßer Aufgaben innerhalb der Verbandsstrukturen an den Deutschen Wanderverband (DWV) für die interne Kommunikation weitergegeben werden können. Der Kölner Eifelverein veröffentlicht die Kontaktdaten der Funktionsträger in der Mitgliederzeit­schrift und auf der Internetseite des Vereins. Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke findet weder durch den KEV noch übergeordnete Verbandsstrukturen statt.

Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die gespeicherten Daten nicht richtig sind. Wenn gespeicherte Daten für die Abwicklung der Verwaltungsprozesse des KEV nicht erforderlich sind, können Sie auch eine Sperrung und gegebenenfalls eine Löschung dieser Daten verlangen.

Mit dem Beitritt zum Kölner Eifelverein wird bestätigt, dass die Datenschutzhinweise für Mitglieder zur Kenntnis genommen und akzeptiert wurden.

Nach einer Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht, entsprechend der steuerrechtlichen oder sonstigen gesetzlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen. Hiervon sind die Daten ehemaliger Funktionsträger und Mitglieder mit Ehrungen des Kölner Eifelvereins ausgeschlossen, die weiterhin elektronisch archiviert werden.

Nutzung der E-Mail-Adresse und Telefonnummer durch den Kölner Eifelverein

Mit dem Beitritt zum Kölner Eifelverein nehmen Sie zur Kenntnis, dass der KEV Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer (sofern angegeben) zur Übermittlung eines Newsletters mit Informationen über Änderungen im Wanderprogramm sowie zur allgemeinen Vereinskommunikation nutzt. Eine Übermittlung von E-Mail-Adresse und Telefonnummer an Dritte ist dabei ausgeschlossen. Sie können sich jederzeit per E-Mail vom Newsletter abmelden. Der Kölner Eifelverein sendet Ihnen außerdem regelmäßig das Mitteilungsblatt "Kölner Wanderfreunde" zu.

Teilnehmerlisten, Veröffentlichungen in den "Kölner Wanderfreunden"

Bei jeder Wanderung wird eine Teilnehmerliste geführt, in die sich die Wanderer selbst eintragen. Sie ist wichtig für die Versicherung des Vereins, und sie wird für die Ermittlung der Wanderstatistik des KEV ausgewertet. Diese ist Basis der einmal im Jahr in unserer Mitgliederzeitschrift veröffentlichten Statistik mit Ihrer persönlichen Wanderleistung. In unserer Mitgliederzeitschrift gratulieren wir außerdem zu Ihren runden Geburtstagen und Ihren Vereinsjubiläen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so informieren Sie bitte den Vereinsvorsitzenden.

Mitgliedsantrag zum Ausdrucken