Kulturelles

Regeln für KEV-Wanderungen in Zeiten von Corona

Eine telefonische Anmeldung beim Wanderführer erst kurz vor dem Wandertermin ist unbedingt erforderlich, da die Gruppengröße beschränkt ist.  Gäste sind nur erlaubt, wenn noch Plätze frei sind.

Die Hygieneregeln - Abstand, Mundschutz, Handdesinfektion - sind unbedingt einzuhalten.

Es wird eine Teilnehmerliste mit Name, Adresse, Kontaktdaten geführt, die eine Verfolgung von Infektionswegen ermöglicht.

Bei der Einhaltung der Vorschriften ist jeder für sich selbst verantwortlich und muss etwaige (empfindliche!) Bußgelder selbst tragen.